Jet WM 2009

Die Jet WM 2009 in Israel ist in vollem Gange. Wir wünschen unserem Deutschen Team natürlich alles Gute zur Titelverteidigung, erfolgreiche Flüge und natürlich das alles heil bleibt. Nach der Baubewertung sind die ersten Wertungsflüge gelaufen und so langsam kann man ein wenig in die Richtung sehen wie es ausgehen könnte. Im Netz gibt es verschiedene Informationsquellen zur Jet WM 2009, aber die interessanteste für euch ist der Live Bericht des Jet Teams Germany direkt aus Israel auf deren Homepage. Hier gehts lang: WM Bericht 2009 Jet Team Germany

Weiterlesen…

Jet DM 2008

Die Informationen zur Internationalen Deutschen Jet Meisterschaft 2008 sind Online. Ihr findet die Infos auf der Homepage des Ausrichtenden Vereins, der FMSG Herrieden-Stadel. Es werden wie gehabt 2 Wettbewerbe stattfinden, die Kunstflugklasse und die reguläre F3-T. Anmeldeschluss für Teilnehmer ist der 31.05.2008. Die Wettbewerbe werden wieder vom DAeC und DMFV gemeinsam durchgeführt. Durchgeführt wird die Jet-DM am 07. und 08.06.2008

Weiterlesen…

Jet WM 2007 Siegerehrung

Wir gratulieren dem neuen Jet Weltmeister Stephan Völker zu seinem Sieg in Nordirland. Und natürlich dem deutschen Team, und auch den Schweizern die super gut abgeschnitten haben. Die ersten Ränge der Endgültigen Wertung: Indivdual Class S. Völker – Deutschland – BAe Hawk T. Hoechsmann – Deutschland- Hawk A. Lau – China – F16 T. Gleissner – Deutschland -Hawk U. Maylander – Schweiz – Hawk Open Class J. Tappin  – England – F-86 V. Robertus – Russland – Hawk G. De Marchi – Italien – MB-339 T. Singer – Deutschland – Mig 29 D. Suhlmann – USA – F-86

Weiterlesen…

Jet WM 2007 nach der 2. Runde

Von den offiziellen Webseiten hört man nur sehr wenig zu Ergebnissen der Jet WM 2007 in Irland. Dies scheint wohl doch daran zu liegen das, so hoch im Norden, das Internet für die Teilnehmer nicht ganz so erreichbar ist wie gewünscht. Auf einigen Seiten verschiedener Teams erhält man dann aber doch ein paar wenige Infos über den Zwischenstand der WM. Baubewertung: Der Sieg in der Baubewertung geht an unsere südlichen Nachbarn. Die Schweizer warns! Urs Maylander hat mit seiner Hawk und 1392 Punkten das Rennen gemacht.  Auf dem Platz 2 liegt ein deutscher Teilnehmer, Stephan Völker, ebenfalls mit einer BAe Hawk MK 51, gefolgt von einem weiterem Schweizer. Auffällig ist das bei den Baubewertungen unter den ersten 10 Plätzen bereits…

Weiterlesen…

Jet WM 2007

Noch gibt es im Internet kaum Berichte von der Jet WM. Einige bekannte Seien die grosse Berichte angekündigt haben können bisher noch keine grossen Neugikeiten preissgeben. Wer dennoch seinen Informationshunger stillen möchte kann dies aber trotzdem tun. Neuigkeiten gibt es rund um die Uhr von unseren Nachbarn, den Jet Team Holland. Die Niederländer berichten auf ihrer Seite und liefern eine ganze Menge aktueller Bilder aus Irland. Weitere Bilder gibt es auch bei Langford Model Aviation

Weiterlesen…

Jet WM 2007

Vom 07. bis 17. Juli 2007 trifft sich die internationale Elite der Modelljet-Piloten in Nordirland und kämpft um die Weltmeistertitel. Seit Jahren dominiert das deutsche Team das internationale Wettbewerbsgeschehen, doch rückte die Konkurrenz bei jeder WM etwas näher heran. Spannende Titelkämpfe mit hauchdünnen Entscheidungen sind also vorprogrammiert. Die Weltmeisterschaft wird auf einem regionalen Flugplatz in Enniskillen/Nordirland ausgetragen. Der Ort liegt inmitten der Seenlandschaft des Erne River in der Grafschaft Fermanagh. Organisiert wird die WM durch das International Jet Model Commitee (IJMC), das inzwischen Repräsentanten in zahlreichen Ländern hat. Deutschlands Repräsentant ist Dr. Heinrich Voss, Vorsitzender des Sportbeirats des Deutschen Modellflieger Verbands (DMFV). An der WM werden etwa 30 Nationen teilnehmen, die bis zu sechs Piloten stellen dürfen. Dabei werden zwei…

Weiterlesen…

Ergebnisse Jet DM 2007

Die Endergebnisse der Jet DM 2007 stehen fest. Die komplette Ergbnisse können auf der Homepage des Ausrichters unter www.fmsg-herrieden-stadel.de als PDF eingesehen werden. Wenig überraschend war das Ergebniss in der Kunstflug Klasse. 1. Platz: Thomas Gleißner – L39 Albatros 2. Platz: Roy Puchinger – Viper Jet 3. Platz: Thomas Singer – Lightning Eine Überraschung gab es in der Sportklasse. Hier schaffte es ein Jet-Neuling zum Sieg. Michael Thomas nahm vor 3 Wochen selbst erst an einem Jet Rookie Meeting teil und hatte dort erst seinen ersten Jet Alleinflug. Damit gelang ihm ein phänomenaler Einstieg in die Jet Szene. 1. Platz: Michael Thomas – New Rookie 2. Platz: Michael Reischke – Harpoon 3. Platz: Volker Eckert – Hotspot

Weiterlesen…