Brushless Pumpen bei Alfred Frank

FT Triebwerke sind in Zukunft auch mit einem Upgrade auf Brushless Pumpen zu bekommen. Entsprechende Pumpen mit Brushless Motor und eine angepasste Projet ECU wurden bereits entwickelt. Durch die aufwendigere Technik wird dies aber einen Aufpreis für das jeweilige Triebwerk fordern. (Auf Anfrage) Vorteile: Der Motor ist ab gekapselt es gibt keinen Dichtring mehr der Anker läuft im Sprit Tröpfchenweiser Anlauf möglich Vor allem der Kerosinstart ist damit noch besser geworden da die kleinen Mengen Treibstoff beim Start besser dosiert werden können. Weitere Informationen folgen in Kürze auf frankturbine.com.

Weiterlesen…

Frank Turbine 2016

Regelmäßig entwickelt Alfred Frank an seinen Turbinen. So gibt es nicht neue Produktserien wenn technische Änderungen vorgenommen werden, vielmehr ist eine ständige Weiterentwicklung aller Triebwerke bei Alfred Frank Modellturbinen an der Tagsordnung. Wir haben ein aktuelles Triebwerk aus der 2016 er Herstellung für euch unter die Lupe genommen. Hier gibt es keinen Testbericht über die gesamte Turbine, wir zeigen euch in erster Linie die Neuerungen. Projet ECU Einige Änderungen gab es aus dem Hause Projet. So ist die Hornet 3 ECU in der Software deutlich weiterentwickelt, einige Einstellungen im 9er Menu sind hinzugekommen. Diese sind aber in der Regel für den Enduser nicht zugänglich und müssen auch gar nicht anpassbar sein. Die Frank Triebwerke sind perfekt vorbereitet und eingestellt. Sichtbare…

Weiterlesen…

Turbinen mit Telemetrie von Robbe

So richtig viel hat man von den nun mittlerweile schon seid einiger Zeit dem Markt angebotenen Turbinen noch nicht gesehen und gehört. Weder das sie großartig auf Meetings oder Wettbewerben gesehen werden, noch das viel in einschlägigen Foren darüber diskutiert wird. Nun legt Robbe nach und stellt neue Triebwerke mit integrierter Telemetrie vor. Es gibt drei neue Triebwerke, RP-100, RP-140 und RP-175 in den jeweiligen Schub Klassen. Neu fällt auf der gelbe Power-Bus Stecker an den Triebwerken. Die Triebwerke sind unter anderem nun SBUS-2 kompatibel. Ein logischer Schritt, integrieren sie sich so in das Robbe/Futaba System nahtlos. Der Hersteller informiert mit den folgenden Angaben über die Telemetrie Funktionen: Telemetrie-Parameter:  Tankinhaltsanzeige Der Tankinhalt in ml wird permanent überwacht und in Echtzeit…

Weiterlesen…

Kavitations Test

Bei Einlaufen einer Kerosinpumpe habe ich heute kurz einen Kavitationstest gemacht und muss sagen das ich überrascht bin wie einfach sich Kavitation hervorrufen lässt. Testaufbau Im Modell, eingebaute Pumoe einer Frank FT-180 Raptor Den Hoppertank komplett befüllt Der Abgang der Pumpe an den Befüllanschluss des Hoppertankes angeschlossen. Somit kann man Kerosin im Kreis pumpen Pumpenspannung 4V, entspricht hier ca. Vollgas. Durch simples langsames abdrücken der Ansaugleitung vor der Pumpe erreicht man ganz schnell den Zustand ganz deutlicher und heftiger Kavitation! Durch unterschiedlich starkes Drücken kann man sogar die Stärke der Kavitation kontrollieren! [youtube_sc url=“http://www.youtube.com/watch?v=A_h6u_mszFQ&feature=youtu.be“] Mehr zum Thema Kavitation: http://de.wikipedia.org/wiki/Kavitation

Weiterlesen…

JetCat P90-RXi

Eine neue Turbine aus dem Hause JetCat ist die P90-RXi. Eine weitere Evolutionsstufe in der Jetcat Turbinen Serie. Die wichtigsten Daten des Antriebs: 105N Schub bei 130.000 Umdrehungen/min 1435g Gewicht Verbrauch von ca. 390ml / min Standard Durchmesser 112mm Pumpe, Filter, Ventile integriert, nur ein Anschluss direkt vom Tank benötigt Jetcat ECU V10 mit Power Bus System Fuel Sensor der Luft in der Zuleitung erkennen kann Ein interessantes Triebwerk. Insbesondere die technische Umsetzung gefällt. Die Integration der vielen Komponenten im Triebwerk ruft bei Anwendern aber immer öfters Diskussionen hervor. Insbesondere ein externer Kraftstofffilter hat Vorteile wenn man diesen einsehen und einfach tauschen kann. Auch zeigen andere Hersteller das man im vergleichbaren Segment auch mit deutlich leichteren und kleineren Triebwerken den…

Weiterlesen…

F18 Superhornet by Graulich

Ein neuer Gigant am Himmel. Friedhelm Graulich hat seine F18 Superhornet erfolgreich in die Luft gebracht. Anschliessend findet ihr einige Bilder vom Modell und vom Maidenflight. Im Schema der kanadischen Airforce erstellt ist der Jet eine Augenweide. Der Flieger ist komplett in Holz-Balsa Bauart erstellt und bebügelt! Teilweise wurden Airbrush Effekte gebrusht und Decals der Original Maschine aufgebracht. Angetrieben wird die F18 von einer Frank Raptor Modellturbine. Den Bauthread findet ihr in unserem Forum.

Weiterlesen…

Ropulsion Turbinen Prospekt

Noch mehr Informationen über die Ropulsion Turbinen? Kein Problem, wir haben euch noch den aktuellen Prospekt von Robbe besorgt, aus diesem erhaltet ihr noch einige weitere Informationen zu den neuen Triebwerken, wie zum Beispiel das genaue Gewicht oder den Verbrauch. [download id=“3″] Robbe erwartet die erste Lieferung Turbinen Ende April. jet-hangar.de wird ein Testexemplar in die Hände bekommen so das wir euch einen Testbericht liefern können.

Weiterlesen…