Autofill von VSpeak

Falls Ihr nicht auf der Jetpower gewesen seid, oder noch keine Info zu der VSPEAK Tankstation bekommen habt. Hier kommt AutoFill Die Entwicklung und ausgiebige Tests der Tankstation erfolgte in enger Zusammenarbeit mit Ralph Losemann (www.elsterjet.de). Die Highlights in Stichpunkten: vollautomatische, Blasen-freie Befüllung von “Tankbeuteln” automatische Befüllung “normaler” Tanks (Tankflaschen, oder Kombi aus Hopper- und Haupttank) Standardanschluss: 6-er Schlauch / Festoverbinder After flight: Ermittlung der im Tank verbliebenen Restmenge individuelle Programmierung auf das jeweilige Modell 20 Modellspeicher unterstützt die gebräuchlichsten Terminals: JetCat, ProJet, Jeti, evoJet, Jeti, Xicoy, … Demovideos und ausführliche Bedienanleitung auf der Vspeak Website: http://www.vspeak-modell.de/de/autofill Beuteltanks “fuelbag” gibts bei JP…

Weiterlesen…

evoJet Station

Tankst du noch oder fliegst du schon? Wer keine Tankanlage basteln möchte kann natürlich auch auf fertige Systeme zurück greifen. Oft in der freien Wildbahn entdeckt man aber auch die bekannten blauen Kanister mit orange-nen Kästchen bei Jet Piloten. Klar, Turbinen Flieger haben eine andere Anforderung an die Betankung. Uns geht es nicht um Milliliter, sondern um Liter! Hier lässt sich sicher eine Menge basteln, aber wenn es gut werden soll… Hier stellen wir euch die evoJet Station vor! Die Lieferung erfolgt in einer überraschend kleinen Box. Am blauen 20 Liter Kanister ist alles angebracht was dazu gehört. Kanister Der…

Weiterlesen…

Kavitations Test

Bei Einlaufen einer Kerosinpumpe habe ich heute kurz einen Kavitationstest gemacht und muss sagen das ich überrascht bin wie einfach sich Kavitation hervorrufen lässt. Testaufbau Im Modell, eingebaute Pumoe einer Frank FT-180 Raptor Den Hoppertank komplett befüllt Der Abgang der Pumpe an den Befüllanschluss des Hoppertankes angeschlossen. Somit kann man Kerosin im Kreis pumpen Pumpenspannung 4V, entspricht hier ca. Vollgas. Durch simples langsames abdrücken der Ansaugleitung vor der Pumpe erreicht man ganz schnell den Zustand ganz deutlicher und heftiger Kavitation! Durch unterschiedlich starkes Drücken kann man sogar die Stärke der Kavitation kontrollieren! [youtube_sc url=”http://www.youtube.com/watch?v=A_h6u_mszFQ&feature=youtu.be”] Mehr zum Thema Kavitation: http://de.wikipedia.org/wiki/Kavitation

Weiterlesen…

Zweiwege Filtern beim Tanken

Ja es ist üblich das Betanken über einen Filter vorzunehmen. Aber das hat einen Nachteil wenn man eine einfache Leitung und einen Filter in diese benutzt.

Betanken: Schmutz im Treibstoff aus dem Kanister bleibt im Filter hängen. Beim Leeren aus dem Modell kommt er zurück in den Kanister. Schmutz aus dem Modell bleibt auf der anderen Seite des Filters hängen und kommt beim erneuten Betanken wieder ins Modell oder gar in ein anderes Modell.

Weiterlesen…

ULtraDuo Plus 50

Beim stöbern nach einer neuen Bedienungsanleitung für meinen UltraDuo Plus 50 Lader von Graupner bin ich nicht nur auf die Bedienungsanleitung als PDF gestossen sondern auch darauf das es eine neue Firmware gibt und ein neue Tool welches sich UDP Manager nennt. Ich war neugierig! Ich habe die Sachen alle heruntergeladen und mich zuerst an die Aktualisierung der Firmware gewagt. Firmware V2.10a Einmal passt man nicht richtig auf und schon passierts! Ich hatte in den gewählten Ordner noch eine ältere Firmware liegen und habe begonnen diese zu flashen, was irgendwie nicht wollte. Ergebnis: Ladegerät Tod. Hieroglyphen im Display und Piepsen in die…

Weiterlesen…

Testbericht JetCat P60SE

Es muss nicht immer gross sein! Auch mit kleineren Modellen kann man eine Menge Spass haben. Im Bereich um 50N-70N gibt es nicht so sehr viel Auswahl an Turbinen wie oberhalb der 100N Antriebe. Eine der bekanntesten Referenzen, die JetCat P60SE haben wir aktuell in Betrieb genommen. Dazu passend ein Testbericht zur vor kurzem noch kleinsten JetCat Turbine.  Seid der ersten P60 Version hat sich enorm viel getan!

Weiterlesen…